Lange glückliche Ehe

Viele wundern sich, dass meine Frau so eine lange und glückliche Ehe führen. Eigentlich sind wir in vielen Dingen total verschieden und ich bin ja sicher auch oftmals kein einfacher Mensch. Als Löwe drängt man sich gerne mal in den Vordergrund und meine liebe Krebs-Frau wird dann von mir in den Hintergrund gedrängt. Doch in all den Jahren hat sie sich nie wirklich beschwert und man kann wirklich ganz wahrheitsgemäß sagen, dass unsere gegenseitige Liebe durch nichts zu erschüttern ist.

Bei uns war es schon immer so, dass mehr oder weniger ich die Richtung vorgegeben habe. Sicher habe ich nicht nur bestimmt und alle mussten machen was ich wollte. Wir haben schon über alle Dinge gesprochen und gemeinsam entschieden. Sicher kamen die meisten Impulse von mir und vielleicht hätte meine Frau auch gerne mal nein gesagt. Doch so haben wir viele Probleme umschifft und gelöst und sind noch heute glückliche Familie und liebendes Ehepaar.

Vielleicht liegt es auch daran, dass sie mich sehr gut versteht und einfach wei, wie man einen Löwen anpacken muss. Das ist manchmal echt nicht einfach, wie man auch hier gut nachlesen kann.

Bild: Dieter Schütz/pixelio.de/media/542304

Meine Enkel

Unsere älteste Tochter hat zwei Söhne mit acht Jahren und fünf Jahren und die jüngste Tochter von uns hat ein Mädchen im Alter von vier Jahren. Beide wohnen mit ihren Familien nicht weit von uns entfernt und wir sehen uns regelmäßig. Die Enkelkinder sind natürlich unser ganzer Stolz und wenn die ganze Familie zusammen ist, dann ist immer ganz schön was los bei uns.

Am liebsten toben die Kinder immer im Garten und lieben es, wenn wir dann den Gartengrill anwerfen. Leider ist diese Zeit jetzt wieder vorbei und auch für meine Frau und mich gibt es jetzt bald nicht mehr viel im Garten zu tun. Das fehlt uns immer und vor allem die frischen Farben der vielen Blumen werden dann im nächsten Frühjahr wieder herbeigesehnt. Aber im Winter tobe ich dann mit den beiden Jungs auch gerne draußen im Schnee herum und wir bauen einen Schneemann oder eine Schneeburg. Die Enkeltochter mag den Schnee nicht so gerne und sitzt lieber drinnen, wo es warm ist.

Bild: Sabine Schmidt/pixelio.de/media/567249

Ehrenamt ist wichtig

Ich bin seit mehr als 25 Jahren ehrenamtlich tätig und bin nun schon seit 14 Jahren 1. Vorsitzender vom Gartenbauverein. Ich mache das gerne und bin nach all den Jahren noch immer mit dem gleichen Eifer dabei. Vielleicht ist das ja auch eine Eigenschaft, die einem Löwen gegeben ist. Ich finde, dass man so ein Ehrenamt viel mehr anerkennen sollte, egal um was es dabei geht. Die meisten Menschen können sich gar nicht vorstellen, welcher Aufwand dahintersteckt und wie viel Zeit man hier wirklich investieren muss.

Gut, jetzt im Gartenbauverein ist das jetzt nicht so aufwändig und davon rede ich ja auch nicht. Man sollte vielmehr an die vielen freiwilligen Helfer z.B. beim Roten Kreuz denken, die Jahr für Jahr ihre Freizeit opfern, um hier in dieser Organisation in den verschiedensten Bereichen tätig zu sein. Davor ziehe ich meinen Hut.

Bild: Günther Richter/pixelio.de/media/425700

Ich bin nicht so schlimm

Über das Sternzeichen Löwe wird ja immer viel geschrieben. Das man beispielsweise immer im Mittelpunkt steht oder das man sich gerne wie ein König bedienen lässt. Viele andere angebliche Eigenschaften von einem Löwen sind auch nicht immer die besten und ein Löwe kann auch schon recht schwierig sein. Aber ich für mich persönlich finde, dass auf mich nicht alles zutrifft.

Also ich bin sicher kein Mensch, der nur den Glanz und das Rampenlicht braucht. Ganz im Gegenteil, denn ich bin am glücklichsten, wenn ich im Kreis meiner Familie bin und meine Enkelkinder um mich herumtoben. Mag sein, dass man vielleicht als Löwe im Laufe der Jahre auch ruhiger und zufriedener wird und nicht mehr alles so ernst und wichtig nimmt. Ich komme jedenfalls mit meinen Mitmenschen sehr gut zurecht und kann mich nicht beklagen.

Bild: Stefan Asal/pixelio.de/media/609822

Hallo Löwenfans

Hallo zusammen. Ich bin Markus, bin 58 Jahre alt und von Sternzeichen Löwe. Ich bin seit 32 Jahren mit meiner Frau Martha verheiratet und wir leben in Gießen. Wir haben zwei Töchter im Alter von 28 Jahren und 25 Jahren, die beide schon verheiratet sind und uns schon drei Enkelkinder geschenkt haben. Ich bin seit einem Arbeitsunfall vor vier Jahren schon im Vorruhestand und genieße nun mit meiner Frau das Leben. Wir haben ein kleines Häuschen und einen tollen Garten, auf den wir sehr stolz sind. Das ist unser beider Hobby und wir pflanzen alles Mögliche dort an.

Bild: F.H.M/pixelio.de/media/448863